Telefon
01520 - 146 40 54

Bausachverständiger Dr. Bettin Bonn

Hausgutachter Bonn / Rhein-Sieg-Kreis

Die fundierte Beurteilung von Zustand und Wertigkeit einer Immobilie ist für den Immobilien-Interessenten zum Treffen der richtigen Kaufentscheidung und für den Immobilien-Verkäufer zur Festlegung eines realistischen Verkaufspreises sehr wichtig.

Gerne schaue ich mir als Bausachverständiger die Sie interessierende oder zum Verkauf stehende Immobilie (Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Eigentumswohnung, Gewerbeimmobilie) in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis an und beurteile diese für Sie.

Hausbegutachtungen in Bonn und Umgebung:

Lage und Grundstück

Für den Wert einer Immobilie sind die Lage und das Grundstück von großer und oftmals entscheidender Bedeutung.
Beides schaue ich mir an und ich sage Ihnen, wie ich die Immobilie in dieser Hinsicht beurteile.

Bausachverständiger Bonn Dr. Bettin Immobilienbewertung Lage und Grundstück

Hausfassade

Die Außenfassade ist der Mantel Ihres Hauses und schützt das Haus vor Witterungseinflüssen.
Hier beurteile ich die Art der Fassade (z.B. Klinker, Putz, gedämmt oder ungedämmt), den technischen Zustand der Fassade (altersüblich, intakt oder mit Mängeln [z.B. Risse]) sowie den optischen Zustand (gut, verbesserungswürdig).

Bausachverständiger Bonn Dr. Bettin Mängelsuche Hausfassade

Dacheindeckung und Dachstuhl

Auch das Dach schützt Ihr Haus vor Witterungseinflüssen.
Hier schaue ich mir die Dacheindeckung und die Wasserabführung (Dachrinnen, Regenfallrohre) hinsichtlich Alter, Zustand und erkennbare Mängel an.
Sofern zugänglich, prüfe ich auch den Dachstuhl im Hinblick auf Zustand, Tragfähigkeit und Altschäden (z.B. Holzbock), Dämmung (vorhanden, ausreichend) und Kamine (Anzahl, Zustand).

Bausachverständiger Bonn Dr. Bettin Mängelerfassung Dach

Fenster und Türen

Der Zustand von Fenstern und Türen an den Außenwänden (z.B. sehr alt mit Einfachverglasung, älter mit Isolierverglasung oder neuer mit Wärmeschutzverglasung) beeinflusst den Wohlfühlcharakter in den Räumen und die möglichen Sanierungskosten eines Hauses.
Fenster und Außentüren, aber auch die Innentüren werden daher von mir hinsichtlich Ausführung, Alter und Zustand beurteilt.

Bausachverständiger Dr. Bettin Bonn Begutachtung Fenster und Fassade

Wände und Böden

Art und Material der Wände (z.B. Massiv, Rigips, Holzständer usw.) und Böden (z.B. Stein, Holzdielen, Parkett, Laminat usw.) beeinflussen den Wohn- und Nutzwert einer Immobilie.
Durch die Beurteilung von Art, Alter und Zustand von Wänden und Böden gebe ich Ihnen Hinweise auf sinnvolle Sanierungsmöglichkeiten.

Bausachverständiger Bonn Dr. Bettin Begutachtung Wände und Böden

Sanitäranlagen

Alter, Funktionsfähigkeit und nicht zuletzt auch Aussehen und Qualität der installierten Sanitäreinrichtungen sind bei einer Immobilie wichtig.
Daher nehme ich auch das in Augenschein.

Bausachverständiger Bonn Dr. Bettin Prüfung Sanitäranlagen

Heizung

Sowohl die Art der Beheizung (z.B. Öl, Gas, Elektro, Pellets usw.), als auch Alter und Zustand der Heizungsanlage mit dem angeschlossenen Verteilsystem (Rohre, Heizkörper usw.) beeinflussen die laufenden Kosten einer Immobilie nicht unerheblich.
Hier beurteile ich Art, Alter und Zustand des installierten Heizsystems.

Bausachverständiger Bonn Dr. Bettin Begutachtung Heizungsanlage

Elektroanlagen

Auch die installierten elektrischen Anlagen (Hausanschluß, Verteilerkasten, Sicherungen, elektrische Leitungen, Steckdosen usw.) sollten sicher sein und möglichst modernen Standards entsprechen.
Hier beurteile ich Alter und Zustand der vorhandenen Elektroinstallation und gebe Hinweise auf notwendige und mögliche Verbesserungen und Sanierungen.

Bausachverständiger Bonn Dr. Bettin Untersuchung Elektrische Anlagen

Keller

Sofern vorhanden, kann der Keller eines Hauses je nach Beschaffenheit und Zustand für vielfältige Zwecke (z.B. Abstellen, Heizanlage, Wäsche, Wohnen) genutzt werden.
Da der Keller in der Regel im Erdreich liegt und bei älteren Häusern oft auch feucht ist, messe ich hier u.a. die Feuchtigkeit der Wände und sage Ihnen, wie die gemessenen Werte zu beurteilen sind und wie gegebenenfalls ein Keller saniert werden kann.

Bausachverständiger Bonn Rhein-Sieg-Kreis Dr. Bettin Feuchtigkeitsmessung

Immobilienbewertung

Nach der Hausbesichtigung bespreche ich mit Ihnen, wie ich den Wert der Immobilie unter Berücksichtigung der individuellen Situation und den nachfolgenden Gesichtspunkten einschätze:
1. Grundstückswert auf Grundlage des Bodenrichtwertes.
2. Gebäudewert unter Berücksichtigung von Größe, Alter und Gebäudezustand.
3. Mögliche Sanierungskosten auf Grund von Erfahrungswerten.
4. Angemessener Kaufpreis / Verkaufspreis unter Berücksichtigung von 1. bis 3..